Vita

  • 1969 in Friedrichshafen geboren, Mutter von zwei Söhnen
  • medizinisch-pädagogische sowie therapeutische Tätigkeit
    in einer psychosomatischen Klinik für Kinder und Jugendliche
  • seit 2006 hauptamtlich in einer therapeutischen Wohngruppe
    mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Jugendhilfe tätig
  • sozialpädagogische Familienhilfe in selbständiger Tätigkeit
  • Leitung von Jugendgruppen für soziale Kompetenz- und Persönlichkeitsstärkung
    mithilfe theaterpädagogischer und therapeutischer Methoden

         Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, Klinikum Konstanz
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paracelsus
  • Ausbildung zur Theaterpädagogin, Jugendinstitut Gauting
  • Ausbildung zur Neurofeedbacktherapeutin, brainboost, München
  • Motivational Interviewing, motivierende Gesprächsführung,
    QUEST Akademie, Heidelberg
  • berufsbegleitende Fortbildungen: zur Krisenintervention,
    kreative therapeutische Methoden, AD(H)S, Autismus, Ängsten,
    Schulverweigerung, Zwängen, Depressionen,
  • Stressmanagement durch Yoga (Körper, Atem, Meditation)
  • MBSR (Mindfull Body Stressreduction) nach Jon Kabat Zinn
  • zahlreiche Workshops / Selbsterfahrung zu:
    Persönlichkeitsentwicklung,
    therapeutischem Einsatz von Improvisationstechniken,
    Elterncoaching,
    Achtsamkeitstraining und Entspannungsverfahren,
    Psychodrama, Verhaltenstherapie und Gesprächsführung
    sowie langjährige Erfahrung und Weiterbildungen in Yoga,
    Gesang und Improvisationstheater